· 

Der Aquarell-Effekt

Mit einem nicht Wasserfesten Filzstift, wie z. B. der Stabilo (www.stabilo.com) kann sehr illustrativ gearbeitet werden. 

Einfach vorzeichnen, Hintergrund setzen und mit Pinsel und Wasser die Linien in Flächen verfliessen lassen.

 

Der Aquarell-Effekt ist perfekt. Ob mit Farbe oder nur in Schwarz/Weiss durch den starken Kontrast macht die Zeichnung Eindruck.

Wenn du unterwegs bist brauchst du nur 1 bis 3 Stiften, einen Pinsel und ein kleines Konfitürenglas mit Wasser und natürlich ein Skizzenbuch. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0